Online Training im Yamato Duesseldorf

Leider haben wir wieder ein Lockdown und Karate Training im Dojo ist nicht erlaubt. Wie auch schon im März und April haben wir das Dojo in unsere häuslichen Räumlichkeiten verlegt. Wie auch beim ersten Lockdown sind wir mit wenig Platz begnügsam. So 1 x 1 Meter ist da ja schon ausreichend. 

Kurze Aufwärm Gymnastik und weiter gehts anschliessend mit Kihon in allen Variationen auf wenig Platz. Selbst Kata (bzw Teile hieraus) lassen sich gut auf wenig Platz üben. 

Während des ersten Lockdowns hatten wir so 4-5 Teilnehmer, jetzt sind wir schon bei 11-12 Teilnehmer, stetig wachsend. Er ist fast normale Belegung wie im Dojo. 

Fuer jeden Teilnehmer sicher etwas schwierig über ein kleines Laptop die Übungen anzuschauen und mitzumachen. Aber ungewöhnliche Zeiten im Leben erfordern ungewöhnliche Methoden. Jedenfalls bleibt auf diese Weise unser Geist wach und die Karate Fähigkeiten schlafen nicht ein. 

Allen eine Gute Gesundheit und viel Spass beim Online training.

OSS

Schreibe einen Kommentar

Translate »