Ankündigung: Neue Lehrgangsreihe im Dojo Yamato Düsseldorf e.V.

Vor einiger Zeit haben wir im Dojo Yamato Düsseldorf e. V. damit begonnen eine eigene Trainingseinheit rein für Trainer in den Trainingsplan auf zu nehmen. Wir im Dojo Yamato Düsseldorf e.V. sind davon überzeugt, dass es für einen guten Trainer nicht ausreicht, wöchentlich vor einer Gruppe von Schülern zu stehen und zu unterrichten. Ab und zu einen Lehrgang zu besuchen oder einmal die Woche selber zu trainieren.

Wir haben hier einen höheren Anspruch an die Trainer! Ein guter Trainer sollte über das was er unterrichtet ein fundiertes Wissen haben. Karate ist mehr als die reinen Bewegung und Technik-Abfolgen.

  • Wie beeinflusst die japanische Kultur Karate?
  • Wie läuft Training in Japan ab?
  • Was sind die Schwerpunkte?
  • Wie sind bestimmte Techniken entstanden?
  • usw….

Diese Lücke in der „klassischen“ Europäischen Ausbildung im Karate möchten wir in unserem Dojo durch unser „Train the Trainer“ Training schließen. Nach unserem Bericht hier auf der Webseite haben uns diverse Rückfragen von Trainern erreicht, die diese Lücke in der Ausbildung sehen.

Daher haben wir uns dazu entschlossen, kleine Lehrgänge rein für Trainer an zu bieten. Die Termine werden wir in den nächsten Tagen über die bekannten Kanäle und hier auf der Webseite veröffentlichen. Diese Lehrgänge werden nicht der breiten Öffentlichkeit zugänglich sein, da es klare Anforderungen an die Teilnehmer geben wird:

  • Zielgruppe sind Trainer und Dojo-Leiter
  • Teilnahme ab 1. DAN Shotokan Karate
  • Maximal 20 Teilnehmer pro Veranstaltung
  • Die Lehrgänge werden Verbandsoffen sein

Die Lehrgänge werden auf Japanisch stattfinden und in die deutsche Sprache übersetzt. Übersetzter wird Rene Winkler (2. DAN Shotokan Karate / Studium der Japanologie und mit einer Japanerin verheiratet) sein, der euch als Übersetzer von diversen DJKB / JKA Veranstaltungen bekannt sein dürfte. Er ist bei uns im Dojo Yamato Düsseldorf e.V. als Trainer aktiv und trainiert seit Jahren mit Keigo Shimizu zusammen. Die beiden sind ein eingespieltes Team und können so eine reibungslose Übersetzung sicherstellen.

Keigo Shimizu

Das Training wird von unserem Chef Trainer Keigo Shimizu (5. DAN – Absolvent der Dokkyô-Universität Japan – Schüler von Naka Sensei, Osaka Sensei und Ochi Sensei) durchgeführt. Durch seine jahrelange Erfahrung im Karate Bereich in Japan und seinen ständigen Austausch mit Namhaften Trainern in Japan können wir im Dojo Yamato Düsseldorf e.V. auf ein sehr breites Wissen zurückgreifen.

Der Schwerpunkt der Lehrgänge wird nicht im körperlichen Bereich liegen! Ihr werdet viele Informationen zur japanischen Kultur und den Hintergründen im Karate erfahren. Das Training wird nicht aus 1.000 Zuki und Technikabfolgen bestehen sondern einen Workshop Charakter haben. Vom zeitlichen Ablauf werden wir das die Veranstaltung so planen, dass auch für einen Austausch der Trainer / Dojo-Leiter Zeit bleiben wird.

Translate »