Yamato Kids starten zum ersten mal auf dem Nakayama Turnier

Nakayama Turnier

Yamato Kids starten zum ersten mal auf dem Nakayama Turnier

Yamato Kids starten zum ersten mal auf dem Turnier!!!

Mit 4 Athleten hielten wir nun auch in Krefeld die Fahne hoch. Trotz sehr starker Vereine wie Troisdorf, Münster, Coesfeld etc. haben unsere Yamato Kids sich nicht einschüchtern lassen und haben eine Top Leistung erbracht.

Leider waren die Gruppeneinteilungen auch nicht gerade eine Erleichterung für uns. Evelina 8 Kyu hat sich im Einzelkata bis ins Viertelfinale durchgekämpft in einer Gruppe (9 Kyu bis 5 Kyu ohne Altersbegrenzung). Starke Leistung!!!
Die erste Runde gewann sie mit 4:0 gegen ein Grüngurt aus Troisdorf, die zweite Runde ging auch an sie mit einem 3:1 gegen orangegurt ebenfalls aus Troisdorf. Im Viertelfinale könnte sie der dritten Mitstreiterin aus Troisdorf leider nicht mehr stand halten und war somit kurz vor dem Halbfinale raus.

Alex, Charlotte und Krish sind in der Disziplin Kata Einzel leider nicht über die erste Runde hinaus gekommen. Es war sehr sehr knapp und die Gegner sehr stark, die zum Teil im Finale wiederzusehen waren.

Auch im Kumite sind Charlotte und Alex trotz überragender Leistung leider bei der ersten Runde raus. Es war wieder eine sehr knappe Sache.
Krish (6 Kyu) konnte allerdings die erste Runde mit 3:1 gegen einen blaugurt für sich entscheiden. Leider ging es für ihn in der nächsten Runde nicht weiter. Sein Gegner war ein 40 Jähriger mit 6 Kyu. So viel zu Gruppenaufteilung. trotzdem hat Krish sich nicht einschüchtern lassen und hat klasse gekämpft.

Evelina konnte in ihrer Gruppe wieder mit einem 4:0 überzeugen und stand somit auch im Einzel Kumite im Viertelfinale. Aber auch hier war sie mit einem knappen 3:1 vor dem Halbfinale ausgeschieden.

Wenn man bedenkt das es der erste größere externe Wettkampf war an denen starke erfahrene Athleten teilnehmen, haben sich unsere Yamato Kids mehr als nur gut geschlagen. Ich bin sehr stolz auf die Starter und freue mich bereits auf das nächste Turnier.

Oss!
Sebastian

Schreibe einen Kommentar

Translate »