Yuki Fujita Westdeutsche Karate-Meisterin

Westdeutsche Karate Meisterschaften

Yuki Fujita holt sich den Titel und wird Westdeutsche Karate-Meisterin im Kumite Einzel der Damen.

Die Dojo Yamato Karatekas des JC71 waren am Wochenende, am Samstag, den 25.04.2015, erfolgreich unterwegs.

Mit Alex DeSouza, René Winkler, Yuki Fujita, Sebastian Hornfischer, Mostafa Zareteymori und Roman Slezberg sowie Keigo Shimizu als betreuender Trainer und Yoshiyuki Umeyama an der Kamera, war das bisher größte Dojo Yamato – Wettkampfteam nach Niederkrüchten gefahren um Präsenz zu zeigen.

Raus gekommen ist der Meisterschaftstitel für Yuki im Kumite Einzel. Nach dem JKA-Cup im November letzten Jahres, eine weitere gelungen Demonstration ihrer Stärke in der Disziplin Kumite.

Alle anderen zeigten eine gute Leistung in den Disziplinen Kata und Kumite.
Letztendlich hat es dann aber leider nicht für eine Platzierung gereicht.

René Winkler schrieb hierzu im Anschluss der Veranstaltung auf Facebook:
„WDM 2015. Nach dem Wettkampf ist vor dem Wettkampf: wir haben tapfer gekämpft, haben alle aufrecht die Kampffläche verlassen,
ausgiebig reflektiert, viel gelernt und neue Ziele gefasst. Gratulation an Yuki für ihren phänomenalen Sieg, danke an alle,
die für unser Dojo Yamato gestartet sind, Danke an Shimizu Senpai für seine Geduld uns seine unermüdlichen Anstrengungen,
aus uns bessere, vollständigere Karateka zu machen sowie an Umeyama Senpai für die Videoaufnahmen, die uns als Lehrmaterial
dienen werden. Jetzt heißt es, Fehler abstellen und die Vorbereitungen für den nächsten Wettkampf beginnen. OSS!“

Insgesamt war es ein gutes Wochenende für die Karatekas des JC 71. Ein so starkes Wettkampfteam hat es im Dojo Yamato noch nicht
gegeben und das macht Lust auf die, in zwei Wochen anstehende, Deutsche Meisterschaft in Bochum.

KihonKataKumite – Einfach nur Karate!
Dojo Yamato Düsseldorf
Oss

Schreibe einen Kommentar

Translate »